SH Netz Cup 2020 – Aufbau

SH Netz Cup 2020 – Aufbau

Während der Platz unter der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke derzeit noch voll in der Hand der Wohnmobilisten ist, wird in einem Lager in Dithmarschen bereits gepackt. Hannes Jo Heselmeyer und sein Team von der Firma „Walter System Event Production“ aus Marne bereiten das Material vor, aus dem in der kommenden Woche die Bühnen- und Veranstaltungstechnik des 20. SH Netz Cups gebaut werden soll‍.

„Wir suchen die Teile aus den Regalen raus, montieren Traversen vor und programmieren Lampen“, so der Veranstaltungstechniker. Auch das Portal, durch das später die Gäste gehen werden, wenn sie auf das Gelände am Kreishafen wollen, wird bereits im Lager vorgebaut. „Alles, was in einen Lkw passt.“ Am Dienstag der kommenden Woche werden die beiden Trailer dann beladen und nach Rendsburg gelenkt. Ab Mittwoch werden Hannes Jo Heselmeyer und seine Kollegen mit dem Aufbau starten.

  • Veröffentlicht in: News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.