Feuerdrachen-Cup

Gesucht: Die härtesten Feuerwehren in Schleswig-Holstein

Feuerdrachen-Cup – 36 Wehren gehen an den Start

36 Wehren aus dem ganzen Land treten beim diesjährigen SH Netz Cup gegeneinander an. Zwar gehörte der Feuerdrachen Cup schon in den vergangenen Jahren zur Veranstaltung, aber dieses Mal war die Nachfrage deutlich größer als erwartet. „Wir hatten zunächst 20 Startplätze für die Feuerwehren beim Drachenbootrennen vorgesehen. Offensichtlich haben wir mit diesem Wettkampf den Nerv der Feuerwehren getroffen, sodass wir die Zahl der Plätze ausweiten mussten“, sagt Matthias Boxberger, Aufsichtsratvorsitzender der SH Netz AG. Leider hätte man auch einigen Wehren eine Absage erteilen müssen, da eine weitere Aufstockung ablauftechnisch nicht mehr möglich war, so Boxberger.
„Für uns als Strom- und Gasnetzbetreiber sind die Feuerwehren ein sehr wichtiger Ansprechpartner. Wir arbeiten mit ihnen bei Strom- oder Gasstörungen eng zusammen, die Feuerwehren helfen uns, unsere Anlagen zu schützen, wir helfen mit technischem Gerät aus, wir schulen uns gegenseitig. Kurz: wir arbeiten in der Fläche und vor Ort eng zusammen.“
Der Gedanke hinter dem Feuerdrachen-Cup ist, den Wehren eine kleine Anerkennung auszusprechen.
Wir freuen uns auf den sportlichen Wettkampf!

Machen Sie mit beim 5. Feuerdrachen-Cup auf dem Nord-Ostsee-Kanal

Feuerdrachen-Cup

Im Rahmen des Schleswig-Holstein Netz Cups treten auch in diesem Jahr wieder auf dem Nord-Ostsee-Kanal die härtesten Feuerwehren des Landes gegeneinander an.

Seien Sie dabei:
Samstag, 22. September 2018
kämpfen Freiwillige Feuerwehren um den Sieg beim Vorentscheid in Zehner-Drachenbooten. Die besten Mannschaften qualifizieren sich für den Ausscheidungswettkampf in 50er-Drachen- booten, die in Deutschland einmalig sind.

  • Jede antretende Mannschaft erhält 250 Euro Startprämie – die fünf Siegermannschaften bekommen darüber hinaus 250 Euro Siegprämie.
  • Drachenboote und Steuerleute werden gestellt, ebenso Möglichkeiten zum Umkleiden.
  • Für Verpflegung ist im Rahmen einer VIP-Betreuung im Innovationszelt der Schleswig-Holstein Netz AG gesorgt.

5. Feuerdrachen-Cup – Flyer (pdf) 5. Feuerdrachen-Cup – Ausschreibung und Anmeldung (pdf)