Der Stämpfli-Express

Längstes Ruderboot der Welt beim SH Netz Cup

Stämpfli-Express, das längste Rennruderboot der Welt

Ende August wird es spannend. Dann kämpfen die besten Achter der Welt auf dem Nord-Ostsee-Kanal um den Sieg beim SH Netz Cup. Und unmittelbar davor bietet sich den Zuschauern an der 12,7 Kilometer langen Strecke von Breiholz bis nach Rendsburg ein weiteres Highlight: Der „Stämpfli-Express“ aus der Schweiz kommt an den Kreishafen.

Er gilt mit einer Besatzung von 24 Mann als das längste Ruderboot der Welt (Länge: 42 Meter). Es ist so lang, dass es erst im Wasser zusammengebaut werden kann. Wer die Herausforderung annehmen wird, hier mit an Bord zu sein, erfahrt ihr bald hier. Seid gespannt!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top